365bet亚洲

TRENDS & MORE Eyewear GmbHTRENDS & MORE Eyewear GmbH

Wir nehmen Datenschutz ernst!

Datenschutzhinweise (Stand März 2019)

Wir nehmen Datenschutz ernst.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Waren, Nutzerverhalten.

Verantwortliche Stelle (Art. 4 Abs. 7 DS-GVO):

TRENDS & MORE EYEWEAR GMBH
vertreten durch den Geschäftsführer Josef Kannler
Gruberfeld 3
94081 Fürstenzell
Deutschland
Tel.: +49 (0)8502 91711-0
E-mail: info@yazllw.cn

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter: 0851 75 68 1230 oder datenschutz@yazllw.cn.
365bet亚洲

I. Verarbeitung personenbezogener Daten

1. bei Besuch unserer Website

Server-Log-Dateien
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig
- die anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches,
- die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
- Namen und URL der abgerufenen Datei,
- den Zugriffsstatus/http-Statuscode,
- Typ und Version des verwendeten Browsers sowie
- die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL).

Diese Informationen sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO.

Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.
365bet亚洲

Cookies


Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. ö.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welchen Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

2. bei Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für gegebenenfalls anfallende Anschlussfragen. Die Datenerhebung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses, mit Ihnen auf Basis Ihrer Anfrage in Kontakt treten zu können, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

3. bei Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten

365bet亚洲Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen um Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen zu können, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Darüber hinaus verarbeiten wir Daten, soweit wir hierzu nach gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen (z.B. nach Handels- und Steuerrecht) berechtigt oder verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO).

Bonitätsprüfung

Bei der Bestellung auf Rechnung (Kunden) oder der Gewährung einer Anzahlung (Lieferanten), können wir eine Beurteilung des Kreditrisikos auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren bei einer Wirtschaftsauskunftei veranlassen. Dazu werden die personenbezogenen Daten, die zur Bonitätsprüfung nötig sind Name/Firma, Adressdaten an die Wirtschaftsauskunftei übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt mithin zum Zwecke der Bonitätsprüfung zur Vermeidung eines Zahlungsausfalles und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO und des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DS-GVO. Auf Basis dieser Informationen wird eine statistische Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall und damit Ihre Zahlungsunfähigkeit berechnet, welche sich auf die Vereinbarung der Vertragskonditionen auswirken kann.

4. zu Werbezwecken

365bet亚洲Wir können die von Ihnen bei Vertragsschluss mit uns angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über ähnliche oder weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren, Ihnen Änderungen etwa in unserem Angebotsumfang zukommen lassen, Sie zu Messen einzuladen oder Ihnen zu gewissen Anlässen Glückwünsche zu überbringen. Sie haben das Recht, hiergegen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen (Art. 21 DS-GVO) mit der Folge, dass Ihre Daten diesbezüglich nicht mehr verarbeitet bzw. verwendet werden.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
365bet亚洲

5. bei Bewerbungen für ein Anstellungsverhältnis bei uns

365bet亚洲Bewerben Sie sich bei uns für ein Anstellungsverhältnis, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Namen und Kontaktdaten, Bewerbungsfoto, Angaben im Lebenslauf wie schulischer und beruflicher Werdegang oder Leistungsbewertungen/Zeugnisse), welche Sie oder der Personalvermittler (z.B. Arbeitsamt) uns zukommen lassen haben soweit es für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist.

Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 Abs. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DS-GVO.

II. Quellen und Weitergabe von personenbezogenen Daten

1. Quellen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Vertragsverhältnisses oder der Anbahnung eines solchen (Angebotsphase) bzw. Ihre Kontaktaufnahme von Ihnen selbst, von Personalvermittlern, unseren Handelsvertretern oder aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Ihr Internetauftritt) erhalten.
365bet亚洲

2. Weitergabe personenbezogener Daten

365bet亚洲Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

365bet亚洲Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT- und Cloud-Dienstleistungen, Telekommunikation, Beratung und Consulting sowie Marketing. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, haben wir diese zum Schutz Ihrer Daten vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind. Hierzu gehören sowohl öffentliche Stellen und Institutionen wie Polizei, Staatsanwaltschaft, Aufsichtsbehörden, als auch andere Unternehmen wie Banken/Kreditinstitute, Inkasso- und Versandunternehmen, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Rechtsanwälte und unsere Handelsvertreter. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

III. Datensicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik jeweils angepasst.
All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

IV. Löschfristen

Personenbezogene Daten werden von uns nur solange gespeichert, als es zur jeweiligen Zweckerreichung erforderlich ist, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Daten zur Sicherung, Durchsetzung oder Abwehr von Forderungen und Ansprüchen durch uns erforderlich sind.

V. Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturieren, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden und
  • im Falle einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO) gemäß Art. 21 DS-GVO der Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer diesbezüglichen Daten zu unterlassen, es sei denn
    o es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder
    o die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit bedingungslos widersprechen mit der Folge, dass eine weitere Verarbeitung zu Zwecken zukünftig unterlassen wird.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@yazllw.cn.

Sollten wir Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten, bleibt Ihnen in jedem Falle ihr Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Für nähere Informationen verweisen wir auf den vollständigen Text der DS-GVO, welcher im Internet unter http://dsgvo-gesetz.de/ verfügbar ist.

188bet体育沙巴体育体育下注盘口太阳城3注册国际体育盘